Gemeinde Zingst

Direkteinstieg für wichtige Seiten

verwaltungsgebaeudeZingst Schriftzug

Heiraten in Zingst- Standesamt

Ansprechpartner: 

 

Marleen Fritzsche-Becker

 Email schreiben

Jana Müller

Anschrift:

Hanshäger Strasse 1
18374 Zingst

Telefon:
Fax:

038232 -81036
038232 -81031

mehr lesen...
 

Zingst der Ort zum „Ja“ sagen

Wenn Sie einen besonderen Ort für Ihre Eheschließung suchen, dann heiraten Sie doch im wunderschönen Zingst.

Freundliche und kompetente Standesbeamtinnen helfen Ihnen bei Ihren Fragen gerne weiter und stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Ihre standesamtliche Eheschließung oder Begründung einer Lebenspartnerschaft geht.

Wir bieten Ihnen drei wunderbare Räumlichkeiten, um sich das Versprechen fürs Leben zu geben.

Das Trauzimmer des Standesamtes

Der große gemütliche Trauraum  befindet sich im 1. Obergeschoss des Rathaus und ist geschmackvoll maritim eingerichtet. Er bietet ausreichend Platz für 40 Personen. Die musikalische Umrahmung Ihrer Trauung können Sie nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Wenn Sie mit Ihren Gästen auf Ihr gemeinsames Glück anstoßen wollen, stellen wir Ihnen gerne Sektgläser zur Verfügung. Bitte geben Sie diesen Wunsch bei der Terminabsprache mit an.

Die Festscheune des Heimatmuseums

Die liebevoll eingerichtete Festscheue auf dem Museumshof bietet Platz für bis zu 50 Personen. Der Museumshof eignet sich mit seiner romantischen Kulisse sehr gut für Ihre Fotoaufnahmen. Nach der Trauung können Sie dort auch gerne mit Ihren Gästen verweilenund Ihre Feier ausrichten.
Es entstehen Kosten für die Bereitstellung der Festscheune in Höhe von 140,00 €.

Wichtige Information:
Da die Museumsscheune nicht beheizbar ist und wir alle nicht wissen, wie der Winter uns dieses Jahr mit Frost, Schnee und Eis überrascht, ist eine verbindliche Terminvergabe für eine Eheschließung dort nur für den Zeitraum Mai bis  September möglich.

Das Trauzimmer im "Haus des Gastes - Kurhaus"

Der Trauraum "Meerblick" befindet sich im 1. Obergeschoss des Kurhauses. Hier finden max. 20 Personen Platz. Für Sie und Ihre Gäste wird die Eheschließung durch den direkten Blick auf Ostsee und Seebrücke in doppelter Hinsicht zu einem einmaligen Moment.
Auch hier besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Feierlichkeiten im selben Haus ausrichten können. Das Team des Kurhausrestaurantes berät Sie gern.
Sie können den Trauraum im Kurhaus über einen Aufzug erreichen.
Die Nutzungsgebühr für das Trauzimmer "Meerblick" beträgt 170,00 €.

Allgemeine Informationen

In allen drei Trauzimmer besteht leider nicht die Möglichkeit Hunde mit hinein zu nehmen.

Ganz egal welchen Trauraum Sie sich aussuchen, die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Standesamt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Nach Terminbesprechung aber vor dem "Ja"-Wort, müssen Sie sich in dem Standesamt Ihres Hauptwohnsitzes zur Eheschließung anmelden. Dort wird Ihnen dann auch mitgeteilt, welche Unterlagen Sie für die Anmeldung benötigen. Bei der Anmeldung teilen Sie mit, dass Sie in Zingst heiraten möchten und der Standesbeamte vor Ort wird uns dann die Unterlagen zusenden. Sobald diese dann bei uns eingegangen sind, erhalten Sie eine verbindliche Terminbestätigung per Post.

Schriftgröße 
Wappen Zingst

News

Schöffen und Jugendschöffen gesucht

Wahl der Schöffen und Jugendschöffen  Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für...

Wichtige Information zum Breitbandausbau in Zingst

Liebe Zingsterinnen und Zingster,  derzeit können nach Angaben des Energieministeriums M-V etwa die Hälfte aller...

20. November 2017

Redaktionsschluss Dezember-Ausgabe 2017

"Zingster Strandbote"

Hosting: @hnm.de